CURRICULUM

SPEZIALIST FÜR BIOLOGISCHE ZAHNHEILKUNDE UND KERAMIKIMPLANTATE ANERKANNT VON ISMI UND IAOCI

 

 

 

ISMI-Logo IAOCI-Logo

 

 

Curriculum Biologische Zahnheilkunde und Keramikimplantate

Die Internationalen Gesellschaft für metallfreie Implantologie e.V. (ISMI) hat das Curriculum „Biologische Zahnheilkunde und Keramikimplantate“ ins Leben gerufen. Absolventinnen und Absolventen des neuen Curriculums, das sowohl von der Bayerischen Landeszahnärztekammer als auch von der IAOCI (International Academy of Ceramic Implantology) – der US-amerikanischen Schwester-Fachgesellschaft der ISMI – anerkannt ist, erhalten die Zertifizierung „Spezialist Biologische Zahnheilkunde“.

 

Pflichtkurse mit Dr. Ulrich Volz:

2 x SDS-Anwenderkurs „Keramikimplantate und Biologische Zahnheilkunde – The Swiss Biohealth Concept® (2-Tageskurs) á 520.- EUR
6 Hospitationen = Schwerpunkt Chirurgie á 50.- EUR
2 Hospitationen = Schwerpunkt Prothetik á 50.- EUR

 

Wahlpflichtkurse (3 von 5 sind Pflicht) im SBE:

„Neuraltherapie + Schwermetallausleitung“ (2 Tage) mit Dr. med. Rainer Wander 840.- EUR
„THE LONGEVITY CODE – Die effektivsten Codes zu Gesundheit,Energie & Erfolg“ (2 Tage) mit Dr. Ulrich Volz 720.- EUR
„Platelet Rich Fibrin intensive course Advanced PRF™ & injectable-PRF™,Phlebotomie-Technik“ (1,5 Tage) mit Dr. Joseph Choukroun und Dr. Elisa Choukroun 840.- EUR
„Ernährungsdesign nach Dr. Nischwitz“ (Modul 1 oder Modul 2)mit Dr. Dominik Nischwitz 500.- EUR
„Sinuslift und Sinusimplantat“ mit Sabine Hutfilz (Oralchirurgin) 500.- EUR

 

Prüfungen

  • 100 abgeschlossene und dokumentierte Keramikimplantate (Röntgen und Fotos prä, post, finale Prothetik). Abgabefrist: 4 Wochen vor der Prüfung
  • Schriftliche Prüfung am Prüfungstag im SBE
  • Mündliche Prüfung im Anschluss an die schriftliche Prüfung
  • Prüfungsgebühren: € 1.200,00

 

 

ANMELDUNG ZUM CURRICULUM

SPEZIALIST FÜR BIOLOGISCHE ZAHNHEILKUNDE UND KERAMIKIMPLANTATE ANERKANNT VON ISMI UND IAOCI

Ich melde mich hiermit für das Curriculum “Spezialist für Biologische Zahnheilkundeund Keramikimplantate” an.
Mir sind die Richtlinen bekannt.
Mir sind die Voraussetzungen zur Prüfungszulassung bekannt.